Ergebnisse der Saison 2014'2 XML

Buddelgruben-Depesche
Autor Beitrag
Berti Buddelgrube

Bundestrainer

Beigetreten: 19.04.2007 09:53
Beiträge: 213
Offline


Das Jahr nimmt in Kürze seinen Hut und so ziehen wir also die längst überfällige Bilanz. Die Sandkastenliga hat für die Saison '14’2 ihre Gewinner und Verlierer ermittelt, wobei nicht erwähnt werden muss, daß es in der Welt des Sandkastens eigentlich keine Verlierer gibt. Den Absteigern wird in einer neuen Liga durchaus Respekt entgegengebracht, zumindest vorerst. Zudem zählen im Sandkasten noch ehrenwerte, olympische Gedanken, zum Beispiel: Dabeisein fetzt ein, oder: Die Letzten werden die Ersten sein, und nicht zuletzt: Citius, altius, fortius - Mach mit, mach's nach, mach's besser, wenn ich das mal frei übersetzen darf.

Das Orakel
Und so verneigt Eure Häupter, soweit es die Bandscheiben zulassen, vor dem amtierenden Tipkönig! Master Grenoble, Denker und Lenker des nunmehr Oberligisten Rot-Gelb Wangen, holte sich mit seinen nostradamischen Spielvorhersagen 229.1 Punkte auf dem Tiptableau und trägt damit für die nächste Legislatur die gelbgüldene Krone des Sandkastens. Das soll ja auch dem Karma sehr zuträglich sein. Zudem darf er sich ab sofort Grandmaster Grenoble rufen lassen. Das Zepter, die heilige Schippe von Antiochia, wurde leider vor langer Zeit in den unendlichen Weiten des Sandkastens verbuddelt. Dennoch, Gratulation!

Sandkastenmeister
Die Meisterschale geht an die Spielvereinigung Krefeld und damit in die Hände von Trainer Thomas H., der sich, als zweitbester Tipper nicht ganz unverdient, um nicht zu sagen, völlig zurecht, in das goldene Buch der Sandkastenliga eintragen darf. Bereits zwei Spieltage vor Saisonende und vor heimischem Publikum gegen Bad Pyrmont konnten die Krefelder ihre zweite Meisterschaft in Folge feiern. Es wurde ein ausschweifendes Fest in sagenhaften Ausmaßen und mit unbeschreiblichen Szenen. Bislang wollte kein Vereinsvertreter Stellung nehmen, weder zur Titelverteidigung, noch zu den unerhörten Ereignissen danach. Dennoch, wir beglückwünschen den 17. Sandkastenmeister!
Den zweiten Platz belegt die bemerkenswerte Aufstiegself der SG Cloppenburg unter der Ägide von Stefan Maier.

Packende Pokalfinali
In einer bis zuletzt ausgeglichenen Partie hatte der KSV Schnaitheim (Phillip Jen) gegen Germania St. Georgen (Can Ton) das glücklichere Ende für sich. In den letzten Minuten warf KSV-Trainer Phillip Jen alles nach vorne und wurde belohnt. In der 85. min traf Gradischnig mit einem Solo zum 2:3 Endstand. Der Unparteiische ließ trotz einiger Fouls (fünfmal Gelb) nur eine Minute nachspielen. Beim Abfpiff gab es für die Schnaitheimer und ihren Anhang kein halten mehr. Die Ironie dieser Pokalgeschichte ist wohl, daß St. Georgen die Saison mit dem Regionalligaaufstieg garnieren durfte, aber die glorreichen Pokalhelden aus Schnaitheim aufgrund des vergeigten letzten Ligaspiels (drei Tage später) und eines schlechteren Torverhältnisses den Fahrstuhl nach unten, in die Oberliga nehmen müssen. Dennoch, Glückwunsch zum Pokalerfolg!

Bei den Amateuren ergab sich im Finalspiel ein kleines Familienduell, in dem der große Bruder am Ende den kürzeren zog. So konnte sich der Staffelprimus der Bezirksliga II, OSC Nauen (Capone El) mit 4:3 gegen den Ersten der Landesliga II, Grün-Weiß Bronn (Stefan Rieboldt) behaupten. Die Nauener Vereinsgaststätte, in der die begehrte Trophäe zu bewundern ist, verzeichnet seither Umsatzrekorde und entwickelt sich zur Touristenattraktion. Der gebürtige Nauener, Jürgen Drews, drohte während des traditionellen Weihnachtssingen damit, eine Vereinshymne schreiben zu wollen.

Im Pokalwettbewerb der Kreisligisten konnte Tennis Michelstadt (Zocki McZockzock) das Endspiel gegen Union Hersbruck (Der Kommissar) mit 3:2 für sich entscheiden, unser Reporter vor Ort, Ebbe Sand, sprach von ganz großem Sport. Auf dem Michelstädter Weihnachtsmarkt brachen nach Augenzeugenberichten unchristliche Zustände aus. Der unvorsichtige Umgang mit Wunderkerzen von überschwänglichen TeMi-Fans löste Großalarm bei den freiwilligen Feuerwehren des Odenwaldes aus.

Weitere Meldungen
Die einstigen Sandkastenmeister von BSG Dampflok Cottbus (Bundes Trainer) müssen zum dritten Mal den bitteren Gang in die zweite Liga antreten. Drei Tore fehlten dem Bundes Trainer und seiner BSG am Ende zum Klassenerhalt. Vereint in Trauer und Wiederaufstiegshoffnungen: die Britannia Niederstotzingen (Dieter M.) und der FC Braunfels (Stefan Krumnow).

Nach dem Aufstiegstaumel bewähren müssen sich zum ersten Mal in der höchsten Spielklasse: Borussia 96 Köln (Kölle Alaaf), Dampfturbine Andechs (Isi B) mit einem Durchmarsch aus der dritten Liga! und der 1.FC Auerbach 96 (markus babbel). Die Aufsteiger der vergangenen Saison hielten sich tapfer, bekanntlich ist jedoch das zweite Jahr, das schwerste.

Wegen ungenügender sportlicher Leistungen in die dritte Sandkastenliga runtergestuft werden: Fortuna Fichtenwalde (Martin Sprengel) (Vizemeister 07'1), Olympia Braunschweig (Patrick Leonardi) (Sandkastenmeister 08'1) und der FC Woldegk 13 (Michael Sprengel) (fünf Jahre erste Liga). An ihrer statt, werden die Emporkömmlige Stahl Seligenstadt (Stephan Klinke), der FC Eisleben (Jürgen Hilbrecht) und der VfL Stuttgart (kein Fussballgott) in Liga zwei ihr Glück versuchen. Wobei wir dem Zweitplatzierten zum Comeback gratulieren wollen, fünf Jahre gehörten die Eislebener dermaleinst dem Oberhaus an.

Britannia Schwetzingen (Guido Laures) schafft nach drei Abstiegen in Folge mal wieder den Klassenerhalt. Gratulation!

Der Drittplatzierte im Tippranking steht mit seinem Namen Pate für alle anderen, also unsereins, deren Tipergebnisse irgendwie immer an der Realität vorbeischrammten, weil Glück und Pech so nah beieinander sind, die Außenseiterquoten so verlockend waren und die Lieblingsmannschaft im Tief hing, oder einfach, weil die Fußballgötter manchmal Hundsfötter sein können. Danke Rainer Zufall!

Einen guten Rutsch, viel Spaß und Erfolg für's nächste Jahr!
Nummer Sieben

Zeugwart

Beigetreten: 08.11.2007 11:43
Beiträge: 23
Offline

Hut ab vor dieser tollen Zusammenfassung und vielen Dank, dass die Sandkastenliga auch 2015 erleben darf!
 
Buddelgruben-Depesche
Gehe zu:   
Diese Seite eintragen bei: ...
Oneview
Mister Wong
Yigg
Lycos IQ
Link Arena
Web News
del.icio.us
Digg
Blinklist
Reddit