Die Sandkastenliga Saison#

Eine Sandkastenliga Saison dauert in der Regel 6 Monate. Mal sind es ein paar Tage mehr mal weniger. Innerhalb einer Saison spielst Du mit Deiner Mannschaft in verschiedenen Wettbewerben gegen die anderen Sandkastenliga-Trainer in verschiedenen Wettbewerben. In welchen Wettbewerben Deine Mannschaft spielberechtigt ist, hängt von der Tabellenposition der Vorsaison ab. Je nach Land gibt es verschiedene Wettbewerbe die ausgetragen werden.

Sie Meisterschaft wird genau wie der Pokal in allen Ländern ausgespielt. In der Deutschen Sandkastenliga gibt es zusätzlich noch den Amateurpokal.

Anfang und Ende einer Saison fallen in der Regel mit dem Anfang und dem Ende der Fußballwettbewerbe des jeweiligen Landes zusammen und dauern dann genau halb so lang, also so lange wie die Hin- bzw. die Rückrunde.

Der Ligabetrieb ist in zwei Phasen aufgeteilt: Saison und Transferperiode. Einen Tag vor dem ersten Spieltag einer Saison wird alles noch auf dem Konto befindliche Kies automatisch in Motivation, Trainingslager und ähnliches investiert. Was dann noch übrig ist wandert in schwarze Kasse und ist für immer verloren. Mit Abschluss der Saison am letzten Spieltag werden die Transfergelder ausgezahlt und der Transfermarkt startet. Der Transfermarkt endes 4 Tage vor Leerung der Konten. Das letzte Mal einen Spieler auf den Transfermarkt stellen kann man 4 Tage vor Beendigung der Transferperiode.

Neuen Anhang hinzufügen

Du bist nicht autorisiert, Anhänge zu dieser Seite hochzuladen.
« Diese Seite (Version-) wurde zuletzt am 17-Mrz-2015 18:30 von Unbekannt geändert.