Der Transfermarkt ist Dein Dreh- und Angelpunkt, um Deine Mannschaft personell zu verstärken. Hier kannst Du Spieler kaufen und verkaufen. Aber sei auf der Hut: Auch die Konkurrenz tummelt sich hier und hält nach Schnäppchen Ausschau.

Transferperioden#

Der Transfermarkt ist immer nur außerhalb der Spielzeiten der Sandkastenliga geöffnet. Er öffnet direkt nach Beendigung einer Meisterschaftssaison und endet um 22 Uhr am Abend des Tages, der sich 4 Tage vor dem ersten Spieltag der neuen Saison befindet. Du kannst bis 4 Tage vor Ende der Transferperiode neue Spieler Deiner Mannschaft auf die Transferliste stellen.

Spieler verkaufen#

Jeder Spieler Deines Kaders kann auf dem Transfermarkt zum Kauf angeboten werden sofern Du die notwendigen Kadergrößen durch einen möglichen Verkauf nicht unterschreitest.

Die folgende Tabelle zeigt die Mindestanzahl von Spielern, die Deine Mannschaft auf den einzelnen Positionen haben muss

Position#Spieler
Tor2
Abwehr4
Mittelfeld5
Angriff3

Du musst folgende Regeln beim Anbieten eines Spielers auf dem Transfermarkt beachten:

  1. Du musst seit mindestens 2 Spieltagen Trainer Deines aktuellen Vereins sein, um beim Transfermarkt einen Spieler anbieten zu können
  2. Jeder Spieler, den Du oder einer Deiner Gegner auf den Transfermarkt anbietest, wird öffentlich „versteigert“.
  3. Für den Verkauf eines Spielers kannst Du einen Mindestbetrag angeben, den ein Bieter mindestens bieten muss
  4. Die Auktionszeit für einen Spielertransfer beträgt 4 Tage.
  5. Du kannst maximal 2 Spieler Deiner Mannschaft gleichzeitig auf dem Transfermarkt anbieten.
  6. Dein Team hat eine Mindestgröße von 20 und eine Maximalgröße von 26 Spielern.
  7. Jeder Spieler kann innerhalb einer Transferperiode nur einmal auf dem Transfermarkt gehandelt werden (erfolglose Verkaufsauktionen zählen nicht als Handel).
  8. Du kannst einen auf dem Transfermarkt angebotenen Spieler wieder vom Transfermarkt zurückzunehmen. Dies geht allerdings nur solange noch keiner Deiner Trainerkollegen ein Gebot für den Spieler abgegeben hat und Du durch die Rücknahme die zulässige Gesamtgröße des Teams nicht überschreitest

Spieler kaufen#

Du kannst auf Spieler, die auf dem Transfermarkt sind, Kies bieten, um den Spieler zu kaufen (vorausgesetzt, Du hast genug davon auf Deinem Konto).

Hierbei musst Du folgende Regeln beachten

  1. Du musst mindestens 2 Wochen Trainer Deines aktuellen Vereins sein, um beim Transfermarkt auf Spieler bieten zu können
  2. Du kannst einen beliebigen Kiesbetrag auf einen Spieler bieten, sofern er das Mindestgebot für diesen Spieler nicht unterschreitet und Dein vorhandenes Kies nicht überschreitet.
  3. Hast Du ein Gebot auf einen Spieler abgegeben, so erhälst Du den Zuschalg dann, wenn Du zum Auslauf der Auktion der Höchstbietende bist. Der Kaufbetrag liegt dann exakt 1 Kies über dem zweithöchsten Gebot aber mindestens bei 1.000 Kies.
  4. Bieten zwei Trainer den gleichen Betrag auf einen Spieler so ist dieser auch gleichzeitig der Kaufpreis. Den Zuschlag bekommt in diesem Fall der Trainer, der als erstes das Gebot in dieser Höhe abgegeben hat.
    • Beispiel 1:
      Trainer A bietet 9.000.
      Trainer B bietet 7.600.
      Alle weiteren Gebote sind niedriger.
      Trainer A erhält den Zuschlag für 7.601 Kies.
    • Beispiel 2:
      Trainer A bietet 1.000.
      Trainer B bietet 1.000.
      Kein weiterer Trainer bietet.
      Trainer A erhält den Zuschlag für 1.000 Kies, der er als erstes geboten hat.
    • Beispiel 3:
      Trainer A bietet 4.500.
      Kein weiterer Trainer bietet.
      Trainer A erhält den Zuschlag für das Mindestgebot, da kein weiteres Gebot vorliegt.
  5. Gebotenes Kies ist „gebundenes Kapital“. Das bedeutet, dass Du für keine anderen Investitionen oder Spielergebote nutzen kannst.
  6. Ein einmal abgegebens Gebot kann jederzeit erhöht, verringert oder zurückgenommen werden (0 Kies bieten). Bei einer Erhöhung zählt der Erhöhungszeitpunkt als der Zeitpunkt der Gebotsabgabe (also nicht der Zeitpunkt des ersten Gebots)
  7. Du kannst während einer Transferperiode nur maximal 2 Spieler von ein und derselben Mannschaft kaufen.
  8. Du kannst während einer Transferperiode nur maximal 2 Speieler von der Mannschaft ein und desselben Trainers kaufen. Somit kannst Du also nicht auf einen Spieler bieten, der zu einem Team gehört, von dem Du bereits einen Spieler während der Transferperiode gekauft hast. Diese Regelung soll Mauscheleien und Absprachen zwischen Trainern verhindern.

Neuen Anhang hinzufügen

Du bist nicht autorisiert, Anhänge zu dieser Seite hochzuladen.
« Diese Seite (Version-) wurde zuletzt am 17-Mrz-2015 18:30 von Unbekannt geändert.